Morassina - Schaubergwerk & Heilstollentherapie in Thüringen
+

Jetzt reservieren oder Gutschein bestellen!

Buchungsformular
Telefon: 036701/61577
info@morassina.de


Öffnungszeiten
1. November bis 31. März:
täglich 11.00 bis 15.00 Uhr

1. April bis 31. Oktober:
täglich 10.00 bis 16.00 Uhr

Führungen finden
individuell statt!



Routenplaner ÖPNV:



Barrierefrei   Heilstollen Verband

Kneipp Bund Thüringen   Handwerk und Kultur erleben

Unser Thüringen

Trägerwerk Soziale Dienste in Thüringen

Europäische Union (EU)

Thüringen Tourismus - Thüringer Wald

Facebook

Glück Auf!

Folgen Sie uns in die märchenhafte Welt "unter Tage", entstanden auf der Grundlage bergbaulicher Arbeit vor Jahrhunderten und dem Wirken der Natur über Jahrhunderte.



In eigener Sache

Liebe Gäste, Achtung!

Auf Grund von dringend notwendigen Bauarbeiten der Bundesstraße B281 in der Ortslage Schmiedefeld sind wir aus Richtung Reichmannsdorf und Saalfeld zur Zeit nicht zu erreichen. Das ist aber kein Problem, denn eine Umleitung ist weiträumig über Probstzella und Gräfenthal ausgeschildert. Fahren Sie nach Reichmannsdorf, dort muss man an der wunderschönen Aquillakirche in Richtung Gräfenthal abbiegen. An den Dörfern Gösselsdorf und Großneundorf vorbei gefahren erreicht man in ein paar Minuten Gräfenthal.

Von Gräfenthal geht es dann weiter über Gebersdorf und Lippelsdorf nach Schmiedefeld. Am Ortseingang angekommen bitte nicht durch das Sperrschild irritieren lassen. Die Baustelle und die damit verbundene Sperrung befindet sich am Ortsausgang Schmiedefeld in Richtung Reichmannsdorf und auf der Verbindungsstraße zwischen Schmiedefeld und Reichmannsdorf. Die Zufahrt zur Morassina befindet sich vor der Baustelle, wie auch die anderen Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen von Schmiedefeld wie der Leipziger Turm, das Museum "Beim Giftmischer", die Minigolfanlage sowie die Schmiedefelder Kirche "St. Michael".

An der Zufahrt aus Richtung Lichte, Piesau und Neuhaus hat sich nichts geändert. Aus dieser Richtung sind wir ohne Probleme zu ereichen und wir freuen uns auf jeden Besuch, gerade weil es hier unten im Schwefelloch von Schmiedefeld eine Menge zu erleben gibt und viel geboten wird.

Also auf nach Schmiedefeld zu den Heilgrotten Morassina.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hurra, Hurra der Kinderlieder Maik ist da.

Mittwoch, 04. Juli 2018, 15:00 Uhr
in der Stahlblauen Grotte

“Maiks Kinderlieder”

Sind Esel dumm oder ist das wieder nur ein Vorurteil?
Können Schafe singen und Hände reden? Dürfen Freunde sich auch mal streiten und ist ein Friseurbesuch gefährlich?
Was findet man alles unter Maiks Bett und wann wird endlich der Aufräumer erfunden?

All das und noch viel mehr erfährt man in Maiks Kinderliedern.

Für Kinder von 3 bis 9 Jahren gibt es jede Menge Musik zum Mitmachen, Mitsingen, Hüpfen, Reimen, Klatschen, Zählen, Tanzen, Träumen, Erfinden…

Die Veranstaltung findet in der Stahlblauen Grotte des Schaubergwerkes statt. In einer fantastischen Akustik, wo sich unsere Kleinen wie im Zwergenreich fühlen.

Nähere Info auch unter:
www.liedermaik.de

Irish Folk mit der Band Irish Cream
auf der Sonnenterasse

Samstag, 18. August 2018, 19:00 Uhr

Mit traditionellen Tunes, sanften Balladen und fetzigen Songs aus Folk und Bluegrass entführen euch Irish Cream musikalisch in die sanften Weiten Irlands, die schottischen Highlands und Prärien Amerikas. Und das tun sie in äußerst spannender instrumentaler Besetzung.

Fast alle für die Folkmusik typischen Instrumente haben sie im Gepäck: Keltische Harfe, Geige, Uillean Pipes, Low Whistle und Bódhran ergänzen sich harmonisch mit Kontrabass, Gitarre, Schlagzeug und Klavier.

Weitere Gastmusiker können das Konzert unterstützen und z.B. mit Ukulele (Tom Ziegenspeck) die Klangvielfalt bereichern. Dazu gibt es jede Menge Geschichten, Wissenswertes, Lustiges und Kurioses rund um die grüne Insel und ihre Lieder zu hören.

Eine musikalische Reise mit Julia, Ronja, Jack, Konrad und Micha bei einem guten Schluck Whisky ist immer einen Besuch wert. Lasst euch von Irish Cream verzaubern und überlasst es nicht dem Zufall.

Neue Führung

Der SCHWARZE STEIGER. Abenteuerliche Dunkelführungen durch die Morassina. Weltweit einmalig (bei uns jedoch ab sofort wiederkehrend).

Im Stockfinsteren durch Grottengänge tasten? Ohne das geringste Geleucht, ohne schwächsten Widerschein? Alle Wetter, da vergeht ihnen das Sehen! Das Hören aber wird geschärft: taubes Gestein? Von wegen! Auch das Fühlen der Sohle gewinnt erheblich an Bedeutung.

Anmeldungen unter: Tel. 036701-61577 oder info@morassina.de

mehr... (PDF)

MDR THÜRINGEN JOURNAL 11.05.2015, 19:00 Uhr

NEU +++ NEU +++ NEU

Adrenalin PUR! - Eine Themenführung mit etwas Nervenkitzel führt durch den Altbergbau über drei Sohlen (Schaubergwerk Morassina)

Direkt an der B 281, zwischen Neuhaus am Rennweg und Saalfeld/ Saale liegt der Morassinaort Schmiedefeld. Über Jahrhunderte hinweg wurde hier Bergbau betrieben. Als 1951 die Stollen des alten Alaun- und Vitriolwerkes geöffnet wurden, standen die Bergleute vor einem Wunder der Natur, dem heutigen Schaubergwerk Morassina. Einmalige Tropfstein- und Sinterbildungen in Kombination mit Relikten bergbaulicher Tätigkeit von hohen kulturhistorischen Werten sorgten dafür, das Schaubergwerk Morassina 1996 ins Guinnessbuch der Rekorde einzutragen.

mehr...

Wieder freie Fahrt über die Zufahrtstraße

Die Zufahrtsstraße zum Schaubergwerk Morassina mit Gesundheitszentrum und Heilstollenkurbetrieb ist für Reisebusse und PKW wieder in einem sehr guten Zustand.

Morassina - Schaubergwerk & Heilstollentherapie in Thüringen