Morassina - Schaubergwerk & Heilstollentherapie in Thüringen
+

Jetzt reservieren oder Gutschein bestellen!

Buchungsformular
Telefon: 036701/61577
info@morassina.de


Öffnungszeiten
1. November bis 31. März:
täglich 11.00 bis 15.00 Uhr

1. April bis 31. Oktober:
täglich 10.00 bis 16.00 Uhr

Führungen finden
individuell statt!



Routenplaner ÖPNV:



Barrierefrei   Heilstollen Verband

Kneipp Bund Thüringen   Handwerk und Kultur erleben

Unser Thüringen

Trägerwerk Soziale Dienste in Thüringen

Europäische Union (EU)

Thüringen Tourismus - Thüringer Wald

Facebook

Glück Auf!

Folgen Sie uns in die märchenhafte Welt "unter Tage", entstanden auf der Grundlage bergbaulicher Arbeit vor Jahrhunderten und dem Wirken der Natur über Jahrhunderte.



In eigener Sache

Liebe Gäste, trotz der Vollsperrung im Oberen Ort Schmiedefeld sind alle touristischen Einrichtungen zu erreichen!

Die Umleitung des PKW-Verkehrs erfolgt über Gräfenthal und Reichmannsdorf.
Die Umleitung des Bus-Verkehrs erfolgt über Gräfenthal-Zopten-Probstzella-Hockeroda-Kaulsdorf-Saalfeld.

1. Advent mit dem Harfenduo Indigo

Sonntag 3. Dezember 2017 um 17 Uhr

Das Harfenduo "Indigo" präsentiert ein Klangerlebnis
der verträumten Art:

Zwei keltische Harfen laden zum Träumen und Schwelgen ein.
Julia Lehne und Lucia Czech präsentieren eine Mischung aus keltischer, orientalischer und Weltmusik, Circlesongs und eigene Arrangements und verspielte Improvisationen in der berühmten Stahlblauen Grotte des Schaubergwerkes Morassina.

Lassen Sie sich entführen in magische Klangwelten!

Karten bitte reservieren unter 036701/61577 oder info@morassina.de
Wir freuen uns auf Sie liebe Gäste.

Meditations-Konzert im Heilstollen der Morassina
Thema: Wir Sind Klang

09. Dezember 2017, 15:00 Uhr

Die Welt ist Klang, erfüllt der Raum,
doch manches Tönchen hört man kaum.
Die Welt ist Klang, so ganz beschwingt
und auch das kleinste Teilchen singt.
Die Welt ist Klang, achtest du drauf,
erkennst und lenkst du deren Lauf.

„Klang berührt und bewegt“
Lassen Sie sich in eine Klangwelt 30m unter Tage in den Heilstollen der Morassina-Grotte entführen und lauschen Sie den Schwingungen der Klangschalen, eingebunden von Klängen weiterer Instrumente, wie Gitarre, Didgeridoo und Gesang (z.B. „Tönen“ und „Mantren“). Schall breitet sich wellenartig aus, überträgt sich auf die Umgebung und damit auch auf uns, ähnlich einer Massage. Jeder Ton zielt auf die Stille hin und lockt uns so in eine Ruhe, mit der wir dem Alltag im Nachhinein wieder kraftvoll begegnen können.

Während der Klangmeditation können Sie die reine Luft des Heilstollens genießen und wirken lassen.

Diese schöne Erfahrung können Sie im Liegen oder auch im Sitzen erleben. Da die Temperatur im Heilstollen nur ca. 8°C beträgt, ist es notwendig eigene Decken oder einen Schlafsack mitzubringen und/oder sich angemessen zu kleiden.

Anmeldung

Mirko Schade - Reallive - Lust am Leben - Gesundheitscoaching
schascha@ergotherapy.info
Tel: 036703 80081
Mobil: 0151 1124 9370

Extra lange Führungen im Schaubergwerk Morassina

Auf Wunsch haben wir den Führungsweg verlängert. Alle Rundgänge führen nun durch den Altbergbau. Die Gäste sehen nicht nur die bizarre Grottenwelt die von der Natur erschaffen wurde sondern erfahren auch viel über Einzelheiten des Bergbaugeschehens, dem Altbergbaurevier, Abbautechnologien, zu Zeugnissen Bergbaulicher Tätigkeiten und dem Bergmannsalltag. Es wird informiert über die Befahrung des Bergwerks durch Alexander von Humboldt am 11.Juli 1792 und deren Auswirkungen auf die Betriebsabläufe allgemein.

Das Morassinateam freut sich über viele Gäste aus nah und fern.

Neue Führung

Der SCHWARZE STEIGER. Abenteuerliche Dunkelführungen durch die Morassina. Weltweit einmalig (bei uns jedoch ab sofort wiederkehrend).

Im Stockfinsteren durch Grottengänge tasten? Ohne das geringste Geleucht, ohne schwächsten Widerschein? Alle Wetter, da vergeht ihnen das Sehen! Das Hören aber wird geschärft: taubes Gestein? Von wegen! Auch das Fühlen der Sohle gewinnt erheblich an Bedeutung.

Anmeldungen unter: Tel. 036701-61577 oder info@morassina.de

mehr... (PDF)

MDR THÜRINGEN JOURNAL 11.05.2015, 19:00 Uhr

NEU +++ NEU +++ NEU

Adrenalin PUR! - Eine Themenführung mit etwas Nervenkitzel führt durch den Altbergbau über drei Sohlen (Schaubergwerk Morassina)

Direkt an der B 281, zwischen Neuhaus am Rennweg und Saalfeld/ Saale liegt der Morassinaort Schmiedefeld. Über Jahrhunderte hinweg wurde hier Bergbau betrieben. Als 1951 die Stollen des alten Alaun- und Vitriolwerkes geöffnet wurden, standen die Bergleute vor einem Wunder der Natur, dem heutigen Schaubergwerk Morassina. Einmalige Tropfstein- und Sinterbildungen in Kombination mit Relikten bergbaulicher Tätigkeit von hohen kulturhistorischen Werten sorgten dafür, das Schaubergwerk Morassina 1996 ins Guinnessbuch der Rekorde einzutragen.

mehr...

Wieder freie Fahrt über die Zufahrtstraße

Die Zufahrtsstraße zum Schaubergwerk Morassina mit Gesundheitszentrum und Heilstollenkurbetrieb ist für Reisebusse und PKW wieder in einem sehr guten Zustand.

Morassina - Schaubergwerk & Heilstollentherapie in Thüringen